Kombikinderwagen vereinen die Vorzüge des klassischen Kinderwagens mit jenen eines Buggys oder auch Sportwagens. In den ersten Monaten ist der Kombi-Kinderwagen dank aufsetzbarer Kinderwanne als normaler Kinderwagen nutzbar. Wenn das Kind sitzen kann, ist dieser Typ mit einem entsprechenden Aufsatz zum Buggy oder Sportwagen umrüstbar. Großer Vorteil des Kombi-Kinderwagens ist, dass dieser „mitwächst“.

Wichtige Kaufkriterien sind das Gewicht sowie die Maße des Kinderwagens nach dem Zusammenklappen (Paßt dieser ins Auto?). Weiterhin sollte der Kinderwagen eine Feststellbremse haben, am Besten an beiden Räderachsen. Luftreifen sind gerade dann von Vorteil, wenn es mit dem Kinderwagen auch mal auf unebenes Gelände geht.

Da der Kombi-Kinderwagen lange Zeit Tranportmittel für Ihr Kind sein wird, sollten Sie gerade hier auf Qualität und hochwertige Verarbeitung achten. Mit einem Billig-Kinderwagen sparen Sie am falschen Ende.

Lesen Sie mehr über bei kinderwagen-vergleich.de

 

Diese Website verwendet Cookies - mit der weiteren Benutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. weitere Informationen

Diese Website verwendet Cookies um die Benutzung zu verbessern - mit der weiteren Benutzung oder dem Klicken von "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Close